Portrait_susi_myfodmap.jpeg

SUSI SCHWARZL

11. Oktober 2021

Bild Bananenbrot.jpg

10 MINUTEN

LEICHT

10 PORTIONEN

14 g

Kohlehydrate

2 g

Fett

4 g

Eiweiß

95

Kalorien

Nährwerte

Zutaten:

2 Bananen

100 g weizenfreies Mehl

40 g Erdmandelmehl

50 g Eiweißpulver* (optional - sonst mehr Mehl oder Erdmandelmehl)

10 g Backkakao

5 g Backpulver

2 Eier

150 ml Mandelmilch

1 Prise Salz

Zubereitung:

1.png
2.png
3 (2).png
4.png
5 (2).png

Vermenge zuerst alle trockenen Zutaten und gib dann die Eier und die Mandelmilch dazu.

Schäle die Bananen und zerdrücke sie mit einer Gabel zu Brei. Diesen gibst du zum restlichen
Teig und mixt diesen so lange mit einer Küchenmaschine, bis eine homogene Masse entsteht.

Heize dein Backrohr auf 180 °C Umluft vor.

Lege eine Kastenform mit Backpapier aus und fülle sie mit dem Teig.

Backe das Bananenbrot für ca. 25 – 35 Minuten. Da jeder Ofen unterschiedlich stark und die
Kastenformen unterschiedlich groß sind, kann ich nicht genau sagen, wie lange dein
Bananenbrot benötigt. Mache jedenfalls den Zahnstochertest, bevor du das Bananenbrot
herausholst.

Mein Tipp: Gib das Bananenbrot rasch aus der heißen Kastenform, da es sonst noch nachbäckt. Bedecke das noch heiße Bananenbrot mit einem Küchentuch, bis es ausgekühlt ist. Bewahre das Bananenbrot im Kühlschrank auf. Dort bleibt es saftig.

*Ich verwende das vegane Eiweißpulver „BlackLine 2.0 Veggy“ mit dem Geschmack Chocolate Brownie von der Marke SINOB. 

Bananenbrot

pro Portion